Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ferienspaß mit Merkbuch-Rallye

Am 2. Juli startet der Ferienspaß im Polizeimuseum – immer dienstags und donnerstags ab 14 Uhr

Mit einem handlichen Merkbuch - wie es auch Hamburgs Polizisten bei sich tragen - wollen wir gemeinsam in 200 Jahre Hamburger Polizeigeschichte eintauchen: Wie nennen Hamburgs Polizisten ihre Handfessel? Welche Gegenstände gehören in einen Spurensicherungskoffer? Wer möchte, kann einen echten Polizeieinsatzhelm anprobieren und seinen eigenen, unverwechselbaren Fingerabdruck mit nach Hause nehmen. Außerdem erstellen wir am Computer dein ganz persönliches "Verbrecherfoto", das als Postkarte mit nach Haus genommen werden kann.

Ferienspass Artikelbild-b
© Polizeimuseum Hamburg

Die Merkbuch-Rallye ist ein Angebot des Hamburger Ferienpasses für Kinder ab 9 Jahren. Sie dauert zwei Stunden (14 – 16 Uhr), kostet 3 Euro und wird von uns museumspädagogisch begleitet. Die Begleitung eines Erwachsenen ist deshalb nicht erforderlich –  wir bitten jedoch darum, die telefonische Erreichbarkeit eines Erziehungsberechtigten sicherzustellen.

Eine Anmeldung per Mail an polizeimuseum@polizei.hamburg.de wird empfohlen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Angebot gilt jeweils dienstags und donnerstags während der Hamburger Sommerferien (25. Juni bis 05. August).

Der Hamburger Ferienpass ist kostenlos und steht mit allen seinen Angeboten unter www.ferienpass-hamburg.de zum Download bereit.

HINWEIS: Zum aktuellen Zeitpunkt kann wegen der Corona-Pandemie nicht verbindlich zugesagt werden, dass die Ferienpass-Aktion tatsächlich stattfinden darf. Wir halten Sie in jedem Fall über unsere Website und auf Facebook auf dem Laufenden. Bereits angemeldete Kinder werden per Mail bzw. Telefon kurzfristig von uns informiert.

Alle teilnehmenden Kinder müssen nach heutigem Stand einen Mund-Nasen-Schutz im Museum tragen.

Wir bitten um Verständnis!